Preise

Preise:

Das Gruppentraining Freitags sowie die Teilnahme THS-Training kostet für Mitglieder für zwei Monate je 32€. Der Abrechnungszyklus ergibt sich dadurch, dass die Trainingsstunden aufeinander aufbauen und wir um regelmäßige Teilnahme bitten, um einen optimalen Aufbau des Trainings zu gewährleisten.

Nicht-Mitglieder zahlen für zwei Monate je Kurs 48€.

Die Überweisung geht auf das Konto der OG Wiesbaden, die Kurse sind zum 1. März, 1. Mai, 1. Juli und 1. September eines Jahres zu bezahlen. Bei den Überweisungen ist das erhaltene Training (Gruppe 1, Gruppe 2, THS, oder Einzeltraining mit Datum) anzugeben. Für das Außentraining fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Die Preise für die anderen Kurse, wie bspw. „Spiel, Spaß und Training mit dem Mensch- Hund- Team“ entnehmen Sie bitte der jeweiligen Rubrik auf der Website.

Die Kosten für das Einzeltraining betragen 15€ für Mitglieder – eine Trainingseinheit sind 30 Minuten. Nicht-Mitglieder zahlen 20€. Das Einzeltraining wird jeweils bar vor Ort bezahlt.

Die Beträge werden mit Angabe des Zwecks (THS, Gruppe 1 oder Gruppe 2) an folgende Bankverbindung überwiesen:

Wiesbadener Volksbank
PSK OG Wiesbaden
IBAN DE22 510900000045050009

Neu Interessierte können jederzeit bis zu 2 Schnupperstunden vereinbaren.

Neben den Kursgebühren fallen noch einmalig im Jahr 40 € (bei 2 Hunden sind es 60 €) für die Hand- und Spanndienste an. Der Betrag wird zu Beginn des Kurses mit der Kursgebühr überwiesen.

Alternativ kann  jeder Kursteilnehmer auch durch 5 dokumentierte Arbeitsstunden auf dem Platz (bei 2 Hunden sind es 7,5 Arbeitsstunden) leisten und sich so den Betrag sparen. Nach geleistetem Arbeitseinsatz wird der entsprechende Betrag zurück erstattet.

Wichtig:

Kann jemand nicht zum vereinbarten Treffen kommen, bitten die Hundetrainer um rechtzeitige Absage bis mindestens 24 Stunden vor Kursbeginn an beide Trainerinnen. Nur so können wir Kurse sinnvoll planen und mit Inhalten füllen.